Der Reisebericht aus dem Oktober 2016
2016_11_01-Reisebericht Ruandareise Okto[...]
PDF-Dokument [833.8 KB]

Unsere Schulpartnerschaft (der Club-RwanLuga)

Die Schulpartnerschaft zwischen der Schule in Rwankuba (Groupe Scolaire Coeur Immaculé de Marie Rwankuba) und der IGSLuGa (integrierten Gesamtschule Ludwigshafen) gestaltet sich in Form jeweils einer Schul-AG an beiden Schulen. Neben Infoständen und kleineren Verkaufsaktionen mit ruandischen Produkten gibt es bei uns an der Schule jeden Sommer das Hauptereignis, der Ruandatag.

Unsere Partnerschule veranstaltet erstmalig in Ruanda analog dazu den ebenfalls sportlich gestalteten Deutschlandtag.
Der Ruandatag besteht bei uns aus einem  Spendenlauf, an dem alle Jahrgangsstufen und Klassen teilnehmen, sowie die Schüler/innen unserer benachbarten Grundschule (Niederfeldschule). Alle Schüler/innen suchen sich Sponsoren (Eltern, Verwandte, Freunde, Firmen), die sich verpflichten, pro gelaufenem Kilometer einen kleinen Geldbetrag zu spenden. Letztes Mal haben wir über 18000 Euro an Spendengeldern erlaufen. Stets geh es darum, die 6000 Kilometer nach Ruanda zu schaffen. Wir laufen bei afrikanischer Musik, es gibt ein großes Obstbuffet und Africola zur Erfrischung. Das Obstbuffet wird von Eltern gemeinsam mit Lehrern kreiert. Der Club-RwanLuga verkauft an einem Ruandastand Kunsthandwerk, Kaffee und Tee aus Ruanda. 2015 war der Direktor unserer Partnerschule Father Faustin unser Gast.
Zu Beginn unserer Partnerschaft mit der Schule in Rwankuba (2014) haben 4 Schüler und 3 Lehrer unserer Schule die Partnerschule besucht. Wir erlebten eine tolle Reise durch Ruandas Natur und Kultur und lernten unsere Partnerschule und die Menschen vor Ort kennen.


Derzeit ist eine weitere Reise nach Ruanda in Planung. Wieder werden engagierte Schüler, die mitreisen, finanziell unterstützt, um diese besondere Erfahrung ermöglicht zu bekommen.
Des Weiteren sind schon einige Projekte aus den Spendengeldern finanziert worden. Das Zahnarzt-Projekt z.B. wird von deutschen Zahnärzten organisiert. Ruandische Schüler werden in Zahnputztechnik und Mundhygiene spielerisch gebildet. Kleinere Zahnbehandlungen werden von den deutschen und ruandischen Zahnärzten gemeinsam vor Ort durchgeführt. Größere Behandlungen werden durch Zahnärzte in Kigali durchgeführt und vor Ort organisiert. Alle Schüler von Rwankuba profitieren davon.

Kontakt:

Integrierte Gesamtschule Ludwigshafen Gartenstadt
Abteistr. 18
67067  Ludwigshafen  

 

Rufen Sie an:

0621/504425110

0621/504425118 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
©IGS Ludwigshafen Gartenstadt