Profilexkursion nach Frankfurt

 

Der Themenbereich „Lebensraum & Mensch“ steht für das Profil II in unserer Oberstufe im Mittelpunkt, dem insbesondere während der dreitägigen Profilexkursion nach Frankfurt am Main Ende April 2017 Rechnung getragen wurde. So startete der Aufenthalt in der Mainmetropole mit einem stadtgeographischen Rundgang, der die  Schüler durch das „alte“ Frankfurt führte und zugleich einen Einblick in die „jüngere“ Gestaltung gewährte. Letztere wurde von den Schülern  mittels einer eingeübten Nutzungskartierung ausgewählter Einkaufsstraßen dokumentiert und rundete somit am ersten Tag den Überblick über den städtischen Lebensraum ab.

Am zweiten Tag machten die Schüler Station im Senckenberg Museum, wo anhand von diversen Fachvorträgen und  Exponaten Aspekte der Evolution veranschaulicht wurden. Für die Schüler des Leistungskurses Biologie bedeutete dieser Aufenthalt eine Vertiefung eines abiturrelevanten Themas. Im Science Center EXPERIMINTA bot sich den Schülern die Gelegenheit, auf „spielerische Weise“ Phänomene aus den Naturwissenschaften und Technik selbst zu entdecken.  Viele Gesetzmäßigkeiten unseres Lebensraumes konnten die Schüler somit erfahren.

Am dritten Tag stand ein ausführlicher Besuch des berühmten Frankfurter Zoos auf dem Programm: Hier bestand die Aufgabe, die Eigenschaften der Tiere aus ihren biotischen und abiotischen Selektionsfaktoren heraus zu verstehen. Aus nächster Nähe erfuhren die Schüler somit die Anpassung der Tiere an ihren jeweiligen Lebensraum.

Die Schüler konnten viele Erkenntnisse gewinnen und vermehren, aber auch zwischendurch und abends ihre freie Zeit genießen und das Gruppengefühl stärken.

Kontakt:

Integrierte Gesamtschule Ludwigshafen Gartenstadt
Abteistr. 18
67067  Ludwigshafen  

 

Rufen Sie an:

0621/504425110

0621/504425118 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kooperationsschule von:

Druckversion Druckversion | Sitemap
©IGS Ludwigshafen Gartenstadt