Der erste IGS-Tag unserer neuen 5er!

Am Dienstag, den 15.08.2017 fand die Begrüßungsfeier der neuen fünften Klassen statt. Um acht Uhr öffneten sich die Türen der Aula, die nach kurzer Zeit voll besetzt war. Das langgeplante Programm konnte beginnen.
Nach dem Eröffnungslied der Bläserklasse 6b richtete sich der stellvertretende Schulleiter Herr Kimmel mit eigenen Worten an die neuen Schülerinnen und Schüler.
Eine Gruppe aus dem sechsten Jahrgang präsentierte den neuen Fünftklässlern und ihren Eltern einen englischen Sketch „Our School“, in dem sie Informationen rund um die Schule und das Schulleben mit Zeichnungen und Texten wiedergaben. Und auch der Unterstufenchor, der das Lied „Lieblingsmensch“ sang, machte Freude auf die zukünftigen Jahre.
Die  Tutorin Frau Tobi-Metz erklärte dann, dass man nur mit Herz und Verstand und als Team das „Trainingslager“ Schule erfolgreich meistern kann. Nicht nur im Sport steht das Motto „Fairplay“ ganz oben - auch an der IGS LuGa funktioniert eine Klassengemeinschaft nur als Team. Der offene und faire Umgang zwischen Schülern und Lehrern ist entscheidend.
Danach stellten sich die neuen Tutoren tanzend - auf das Lied WakaWaka von Shakira - ihren neuen Klassen vor und begeisterten dann mit ihren fußballerischen Leistungen auf der Bühne.
Die Tutoren haben sich - passend zum Motto „Fairplay“ - jeweils ein Land mit dem dazu gehörigen Fußballmaskottchen herausgesucht und sich passend verkleidet. Es gab für die Klasse 5a von Frau Forsthof und Frau Rößle die Farbe Grün, welche für Brasilien steht, das zugeordnete Maskottchen  ist ein Gürteltier namens Fuleco.
Die Klasse 5b mit dem Lehrerteam Frau Tobi-Metz und Herr Gordziel stehen für die Farbe Rot, welche an Mexiko und die Chilischote Pique erinnert.
Der Löwe Willie ist das Maskottchen der 5c. Die Farbe Blau steht für England und geleitet wird die Klasse von Frau Backhaus und Herrn Koch.
Nicht zu vergessen die Klasse 5d, welche die Farbe Gelb für Südafrika trägt und den Leopard Zakumi gewählt haben. Ihre Tutoren sind Frau Shahbas-Treis und Herr Manzano.
Zum Schluss bekam  jede Schülerin und jeder Schüler einen Luftballon in der Farbe ihrer zugehörigen Klasse. Auf einem Zettel durfte jeder einen Wunsch für das fünfte Schuljahr schreiben.
Diese Ballons wurden auf dem Pausenhof in Begleitung der Eltern, Verwandten, Lehrerinnen, Lehrer und Mitschüler nach einem gemeinsam gezählten Countdown in dem Himmel entlassen.
Das war wohl ein schöner Start ins neue Schulleben.

 

Geschrieben von Marlene und Lara

Kontakt:

Integrierte Gesamtschule Ludwigshafen Gartenstadt
Abteistr. 18
67067  Ludwigshafen  

 

Rufen Sie an:

0621/504425110

0621/504425118 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kooperationsschule von:

Druckversion Druckversion | Sitemap
©IGS Ludwigshafen Gartenstadt