11.000 Euro für unsere Partnerschule in Ruanda

Der Ruanda-Lauf aus dem letzten Schuljahr ist jetzt ausgewertet: alle Schüler der IGS LuGa haben 5945 Euro erlaufen. Dazu kamen noch 2569 Euro von der benachbarten Grundschule Niederfeld, deren Grundschüler auch mitgelaufen waren. Damit haben wir sogar ein bisschen mehr Geld gesammelt als beim Ruanda-Lauf im Jahr davor, obwohl wegen des diesjährigen sehr heißen Wetters der Lauf verkürzt worden war. Super!

Mit diesem Geld werden kleinere Projekte an unserer Schule und die Arbeit in der Ruanda-AG unterstützt. Zwei der Projekte der AG in den kommenden Wochen und Monaten sind das Nähen von Kleidung aus bunten ruandischen Stoffen und das Anlegen eines typisch afrikanischen Keyhole-Gartens. Gemeinsam mit den Schülern der Garten AG wird der Garten angelegt und bewirtschaftet, sodass er im kommenden Jahr die ersten Früchte tragen wird – die teilweise afrikanischen Ursprungs sein sollen.

Mit 11.000 Euro haben wir nun einen Großteil der Erlöse aus dem Ruanda-Lauf des letzten und diesen Jahres an unsere Partnerschule, die „Groupe scolaire cœur immaculé de Marie Rwankuba“ (G.S.C.I.M.), gespendet. Diese helfen, mehrere Projekte auf dem Gelände der Schule durchzuführen, unter anderem den Neubau und die Ausstattung einer Schulküche. 6.000 Euro steuerte der Arbeitskreis Weltkirche Ludwigshafen-Maudach – Förderkreis Rwankuba bei, über den der Kontakt zur G.S.C.I.M. Rwankuba zustande kam.

Die gesamten benötigten finanziellen Mittel für das Bauprojekt werden vom Verein Partnerschaft Rheinland-Pfalz/Ruanda e.V. auf 35.878 Euro geschätzt. Da mit den insgesamt 17.000 Euro fast die Hälfte aus den Spendengeldern finanziert werden konnte, hat es mit einer Bewilligung des Bauprojektes noch in diesem Jahr funktioniert. Alle finanziellen Mittel, die über die 17.000 Euro hinaus benötigt werden, werden durch das Ministerium des Innern und für Sport / Referat Partnerland Ruanda / Entwicklungszusammenarbeit übernommen. Diese finanzielle Förderung durch das Land ergibt sich aus den „Entwicklungspolitischen Leitlinien des Landes Rheinland-Pfalz“, mit denen sich die Landesregierung verpflichtet hat, im Rahmen von internationalen Partnerschaften und insbesondere der Partnerschaft mit Ruanda vereinbarte Selbsthilfeprojekte der Partner zu unterstützen.

Wir freuen uns, dass wir mithilfe des Einsatzes aller Schüler und Spender einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität an unserer Partnerschule in Ruanda beitragen können.

Kalender Kalender

Kontakt:

Integrierte Gesamtschule Ludwigshafen Gartenstadt
Abteistr. 18
67067  Ludwigshafen  

 

Rufen Sie an:

0621/504425110

0621/504425118

FAX:

0621/504425198 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©IGS Ludwigshafen Gartenstadt